Crif Dogs
Der Speakeasy-Trend scheint mir mittlerweile schon wieder vorbei zu sein. Die moderne Bar braucht die zusätzliche Aufmerksamkeit um strenge Reservierungslisten und versteckte Türen nicht mehr, sie ist längst in der genießenden Mitte angekommen. Dennoch gibt es in New York einige der Speakeasy-Schwergewichte, die man sich nicht entgehen lassen darf....
Saramago
Warum Tequila mit 40 % Vol. trinken, wenn man welchen mit 50 % Vol. haben kann? Don Fulano Fuerte macht es sehr schwierig, diese Frage zu beantworten. Denn dieser Hochland-Blanco fährt mit wirklich viel Aroma auf. Darum in medias res: Nase: Rund, sehr voll, ausgesprochen harmonisch und präsent, ein...
Obwohl Obstbrände schon seit längerer Zeit wieder und wieder als neue Trendspirituose ausgerufen werden, ist ihre Ankunft im Mainstream doch schwierig. Zu hoch sind die Preise, zu unterschiedlich die Charakteristika der verschiedenen Produkte, selbst wenn sie aus der gleichen Kategorie stammen. Man nehme ein Kirschdestillat als Beispiel: Brand oder...
Zugegeben. Ich liebe Bergamotten. Denn sie sind aromatisch hochinteressant, mit sehr duftiger Schale und einem säuerlichen Saft, der in Drinks gut funktioniert, aber der dennoch nicht die teilweise schneidende Säure von Limetten oder Zitronen mitbringt. Zu Unrecht als seifiges Aroma verkannt und verurteilt. Unbekannt und mit ungehobeltem Namen. Hässliches...